Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   Ausfahrt am 29.07.2018   click    + + +   Herbst-Tour 07.-09.09.2018   click    + + +   Bericht Ausfahrt am 15.07.2018   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


Tagestouren WarmUp (Samstag, den 06.05.17)
nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Autor Nachricht
legrandalex ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 1116
Wohnort: Berlin Mitte   
BeitragVerfasst am: 01.05.2017, 09:26   Titel: WarmUp (Samstag, den 06.05.17)


Event: WarmUp WarmUp (Samstag, den 06.05.17) (Dobbrikow) 102 km
Status: beendet
Start: Samstag, 6. Mai 2017 10:00 Uhr (abgelaufen)
Anmeldefrist: Freitag, 5. Mai 2017 20:00 Uhr (abgelaufen)
Treffpunkt: Spinner Brücke
Max. Teilnehmer: 12 gesamt (noch 2 freie Plätze)   
Tourguide:legrandalex

Teilnehmer
1.  legrandalex   Fahrer   
2.  Ron   Fahrer   
3.  Jörg Bandit 1200   Fahrer   
4.  Birgit (Gast)   Fahrerin   
5.  campermicha   Fahrer   
6.  JöTie   Fahrer   
7.  Sybille   Fahrerin   
8.  Frank (Gast)   Fahrer   
9.  Ralkam   Fahrer   
10.  Annette   Fahrerin   


Am kommenden Samstag, dem 6. Mai 2017 findet das nächste WarmUp statt. Also eine weitere Gelegenheit für alle neuen und alten Mitglieder des Forums, sich in Sachen "Gruppenfahren" auf die Saison vorzubereiten.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr an der Spinner-Brücke (AVUS Ausfahrt Spanische Allee).

Bei einem WarmUp soll vor allem neuen Mitgliedern des Forums Gelegenheit gegeben werden, uns und unsere Fahrweise kennen zu lernen, bevor es dann gemeinsam "auf große Fahrt" geht.

In einem kleineren Kreis werden die Ausfahrtenregeln erläutert, die Zeichensprache der Tourenguides erklärt und vor allem das richtige Fahrverhalten in der Gruppe besprochen. Gefahren wird natürlich auch. Auf einem kurzen Trip werden einige Manöver und andere Übungen gemacht, die man bei Gruppen-Ausfahrten beherrschen sollte. Und last not least wird die Möglichkeit geboten, sich ein paar Übungen der Lebensrettenden Sofortmaßnahmen (Stabile Seitenlage, Helmabnahme, Herz-Lungen-Wiederbelebung) in Erinnerung zu rufen und ganz praktisch selbst "Hand anzulegen".

Deshalb richtet sich dieses Angebot nicht nur an die Newbies unter uns. Auch Wiedereinsteiger und routinierte Mitfahrer sind herzlich willkommen. Weil das Programm von Jahr zu Jahr variiert, empfiehlt sich ohnehin eine regelmäßige Teilnahme. Denn an den alltäglichen "Problemchen" (Zeichensprache, Fahrverhalten, Beschleunigen und Anhalten, Beibehalten der Gruppenordnung, richtiges Abbiegen, Erste Hilfe, etc.) arbeiten wir ja ständig. Wink

Die Gruppe soll bewusst klein gehalten werden. Das heißt, die Anzahl der Teilnehmer soll bei maximal 10 Fahrern liegen. Anmeldungen sind deshalb unbedingt erforderlich. Auch wenn die Zahl der Anmeldungen schon das Limit erreicht hat, kann man sich weiter anmelden. In diesem Fall wird man als "Nachrücker" geführt und rutscht automatisch nach, wenn durch eine Absage ein Platz frei wird. Ihr werdet dann jeweils per eMail benachrichtigt.

Das Programm ist sehr kompakt. Wie lange es dauert ist aber vor allem von den Teilnehmern abhängig. Deshalb kann nicht genau gesagt werden, bis wann es geht. Wir fahren in jedem Fall wieder gemeinsam zur Spinnerbrücke zurück. Ein vorzeitiger Ausstieg ist schon deshalb nicht möglich, weil die letzte Übung erst ganz am Ende stattfinden wird.

Ihr solltet also genügend Zeit -mindestens bis 19 Uhr- einplanen. Anderenfalls ist eine Anmeldung nicht möglich!

Und ganz wichtig: zur Vorbereitung solltet Ihr Euch das: Click Me ausdrucken, durchlesen und am Sonnabend mitbringen!

Also dann bis Samstag!

Xavier
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Jörg Bandit 1200 ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 20.06.2011
Beiträge: 434
Wohnort: Berlin, Reinickendorf   
BeitragVerfasst am: 06.05.2017, 21:54   Titel:

Very Happy Was ist denn hier los, ich hoffe es sind alle wieder gut gelandet, noch gar keine Resonanz. Das war wieder ein toller Tag, mit wiederum neuen Eindrücken, auch bei meinem zweiten Warmup. Für Birgit war vieles neu und sie war sehr angetan von der Konzeption, Durchführung und den vielen vermittelten Anregungen. Herzlichen Dank an Xavier und Ron für die Ideen und den Zeitaufwand, der damit verbunden ist. Wink
Mit lieben Grüßen von Birgit und dem Bandit Jörg
_________________
Der Weg ist das Ziel und die Bergstraßen das Salz in der Bikersuppe.
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
legrandalex ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 1116
Wohnort: Berlin Mitte   
BeitragVerfasst am: 06.05.2017, 22:36   Titel:

Heute trafen sich Annette, Birgit, Sybille, Frank, Jörg (Bandit), Jörg (Jötie), Michael, Ralf, Ron, und ich für den Mai WarmUp.
Früh an der Spinnerbrücke haben wir angefangen mit sitzen …


Nach einige theoretischen Erklärungen sind wir endlich gefahren … Strecke ist natürlich geheim und niemand kennt den Weg … gleich haben wir also welche verloren, die - Dank der modernen Technik - bald den richtigen Weg gefunden haben.


Nach Erläuterung der nächsten Übung, wieder alle aufsatteln … nur Ron bleibt erst dastehen.


Dann habe ich alles probiert, um alle im Wald zu verlieren … aber bald hatten sie mich wiedergefunden.










Damit keine Langeweile aufkommt, haben wir immer wieder neue Spiele gefunden und heute hat
Anette dieses eins gewonnen und wurde als Brausekönigin ernannt.


Ja … ich bin Franzose … musste den ganzen Monat April in verschiedenen Ländern die Sprache Shakespiere mir zu Liebe nehmen + eine Woche mit den Kollegen in der Sprache Moliere … hatte also das Teutonische verlernt und musste auf dem Boden zeichnen, um mich verständlich zu machen.


Dann fahren wir wieder …


Dann mussten wir wieder stoppen und ich habe ein neues Spiel erklärt, bevor wir weiter kurven durften.



Endlich ging es nach Dobbrikow, wo jeder natürlich an AWMS und BB-Eisbecher denkt … aber nicht nur dafür waren wir da eingereist … wir wollten die kleine Anne (Wilhelmine) wieder wecken und knutschen.


Aber vorher durfte Anette sich hinlegen und unsere „Opfer“ spielen!
… sie hatte es nicht leicht heute mit uns … jedes Mal ich über „Aufsatteln“ rede habt ihr mein stolzes Ross im Kopf; … aber sie durfte heute nur mit einem Shetlandpony hinterher trampeln.












Dann war Wilhelmine wieder dran, hilfebedürftig wie immer aber irgendwie auch immer willig.







Nachdem wir the little Anne wieder ins Bett gelegt hatten, sind wir wieder die nächsten Kurven geritten;


was nachher passiert ist, wird nicht weiter erläutert … nur so viel, dass die Teilnehmer - erschöpft - eine kleine regenerierende Pause verdient hatten …



Der WarmUp war schon fast zu Ende; zu siebent sind wir noch zu der Spinner-Brücke gekehrt, um ein Gläschen zu trinken und die endlich rausguckende Sonne zu genießen.





Das hat wieder viel Spaß mit Euch gemacht; danke für Eure Teilnahme und bis bald auf der Straße

Xavier
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Sybille ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 20.04.2012
Beiträge: 178
Wohnort: Potsdam   
BeitragVerfasst am: 07.05.2017, 22:15   Titel:

Wir sind natürlich auch wieder gut zu Hause angekommen. Es war ein runder Tag mit vielen neuen Eindrücken und Wissenswertes über unser Hobby das Motorradfahren. Besten Danke an Xavier und Ron für die Vorbereitungen und die Durchführung, sowie den Bericht.

Einen schönen Abend und eine neue Woche

Frank & Sybille
_________________
Kawa fahr’n is wie wennste fliechst.
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Annette ✦✦
Newbie

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 01.05.2017
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 10.05.2017, 15:21   Titel: Meinen Respekt!

Lieber Xavier und lieber Ron,

Diese Tour war meine erste bei den BBB und sie hat meine Erwartung bei weitem übertroffen. Ihr habt eine super Vorbereitung gemacht, tolle Inhalte und insgesamt eine hervorragende Einstellung zur Sicherheit beim Motorrad Fahren vermittelt.

Davon abgesehen hat es auch einfach Spaß gemacht, vor allem auch weil Ihr Euch von meinem untermotorisierten Gefährt nicht aus der Ruhe bringen lassen und Nachzüglern Nachsicht zukommen lassen habt.

Auch die anderen Gruppenteilnehmer haben mich gleich freundlich aufgenommen und ihre Hilfe oder ihren Rat angeboten. Alles also eine wirklich angenehme Erfahrung.

Ich kann also wirklich allen anderen Neuen eine Teilnahme an solch einem Warm-Up empfehlen.
_________________
Sometimes you need a really crooked road to get your head straight
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
       
© 2007-2016 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
97236
Impressum