Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   WarmUp am Sonnabend, 02.06.2018   click    + + +   Bericht Pfingst-Tour 18.-21.05.2018   click    + + +   Bericht MoGo Friedrichswalde am 13.05.2018   click    + + +   Bericht Ausfahrt am 06.05.2018   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


Quasselecke Zur Mehrtagetour angemeldet und noch ein paar Fragen
nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Autor Nachricht
Sk8 ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 20.05.2017
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 12.02.2018, 14:04   Titel: Zur Mehrtagetour angemeldet und noch ein paar Fragen

Hallo liebe BBB
Ich habe es gewagt, mich zur Mehrtagestour „Prager Fenstersturz“ angemeldet.
Der Termin liegt günstig und meine Frau hat mir frei gegeben Very Happy

Nun wird dies wohl meine erste große Tour werden und ich möchte mal die alten Hasen und Häschen Fragen, an was ich dabei alles brauche.....
Klar Wechselwäsche, Motorrad, Helm und „Kombi“ sind ja vorhanden aber ich brauche noch ne Tasche zum Transport.
Damit ich ungefähr abschätzen kann wie groß die Kapazität sein sollte...

Was sollte man unbedingt dabei haben?

Merci im Voraus
_________________
Gruß
Michael
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
JöTie ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 13.10.2008
Beiträge: 513
Wohnort: Pichelsdorf   
BeitragVerfasst am: 12.02.2018, 15:38   Titel:

Hallo Michael,

viele wichtige Sachen hast du bereits genannt.
Ne Regenkombi ist nicht zu vernachlässigen, auch wenn du eine Textilkombi mit Membran hast. Auch die ist irgendwann durchnässt. Frag mal die Teilnehmer von der einen oder anderen Pfingsttour. Wink

Wechselwäsche in ausreichender Menge ist gut, wenn du abends nicht allein an einem Tisch sitzen möchtest Wink

Ich würde auch noch Kopf-(schmerz)tabletten und sowas wie Mobliat mitnehmen... die Touren können lang werden und nach 2-3 Tagen auf dem Motorrad weiß man auch was man getan hat und der Körper bzw. das fortgeschrittene Alter, macht sich bemerkbar.

Proviant sollte auch eingepackt sein. Sowohl in fester als auch flüssiger Form. Ich weiß nicht ob wir die Möglichkeit haben werden einzukaufen.

Den anderen aus dem Forum fallen bestimmt auch noch ein paar Sachen ein, die mir jetzt spontan nicht eingefallen sind....

Viele Grüße

Jörg
_________________
Elektronik funktioniert mit Rauch. Wenn der draußen ist funktioniert nichts mehr.
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4223
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 12.02.2018, 17:20   Titel:

Indirekt ist es ja schon gesagt worden: denke an zivile Klamotten (Jeans/T-Shirt/wärmeres Sweatshirt, Turnschuhe o.ä.), denn abends beim Bier machen sich Motorradklamotten eher schlecht und auch bei der geplanten Besichtigung ist es praktischer.

Dann sollte man sicherheitshalber immer Duschzeug und wenigstens ein Handtuch dabei haben. Selbst bessere Hotels bieten das nicht immer an. Und wenn das Handtuch dann über ist, kann man damit seine Maschine vom morgendlichen Tau befreien. Wink

Die grüne Versicherungskarte ist in der gesamten EU keine Pflicht mehr. Aber trotzdem empfiehlt es sich, eine mitzunehmen. Sie kann im Falle eines Falles ein lästiges Prozedere sehr verkürzen.

Und ein Tipp noch wegen Polen: ist zwar nicht unser Ziel, es könnte aber sein, dass wir es bei der Hin- und/oder Rückfahrt passieren. Dort gilt, dass das Motorrad immer auf den Fahrer zugelassen sein soll. Ist dies einmal nicht der Fall (also ein anderer Eigentümer), braucht der Fahrer eine Vollmacht nach einem bestimmten Muster. Eine Vorlage dazu findet man auf den Internetseiten der polnischen Botschaft.

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
RaBe ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 01.06.2015
Beiträge: 344
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 12.02.2018, 17:44   Titel:

Denke mal, das Wichtigste ist gesagt. Du könntest noch einen Mini-Nusskasten einpacken (obwohl sich an einer Vierzylinder wohl nicht viel losrappelt) und Isolierband oder Panzertape (das man eigentlich gar nicht benötigen will). Hat aber immer auch einer der Kollegen dabei. Und sollte die Suzi ab und zu einen Schluck Öl haben wollen, wäre es auch nicht verkehrt, ein bisschen was einzupacken.

Was mir noch so einfällt: ganz sachlich - Du bist letztes Jahr eine halbe Saison gefahren mit dem frischen Schein. Und Deine Kilometerzahl hier im Forum beträgt genau Null.

Keine Zweifel an Deinem fahrerischen Vermögen! Nur: Gruppenfahren ist, als neue Erfahrung, für manche ungewohnt und anstrengend und für Andere (zumindet am Anfang) purer Streß.

Fahre vor der Pfingsttour eine oder mehrere Tagestouren mit, um unser Tempo und unsere Gruppenordnung kennenzulernen. Auch sei Dir ein WarmUp dringend ans Herz gelegt. Alle Termine findest Du unter "Tagestouren".

Check es einfach mal ab, wie das so läuft im Rudel, damit die vier Tage zu Pfingsten zu einer besonders schönen und nicht zu einer besonders anstrengenden Erfahrung werden.

Wie gesagt: nix Persönliches! Bloß die hier bekannten Eckdaten legen diesen Rat nahe.

Viele Grüße

Ralf
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Berni ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 02.11.2011
Beiträge: 291
Wohnort: Schildow   
BeitragVerfasst am: 12.02.2018, 18:14   Titel:

Hallo Sk 8,
ich habe noch 2 Stoffsatteltaschen,von Louis, unbenutzt, bei mir rumliegen.
Damit wäre dein Transportproblem gelöst. Für einen kleinen Obulus könnte ich sie dir abtreten. Wenn du interesse hast melde dich per PN bei mir.
Gruß Berni
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Varajens ✦✦✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 15.09.2012
Beiträge: 116
Wohnort: Friedrichshagen   
BeitragVerfasst am: 12.02.2018, 20:35   Titel:

Hallo Michael,

pack Dir in Griffweite ein, zwei Flaschen Wasser ein. Du wirst es brauchen. Und wenn noch ein wenig Platz ist, tut eine Warnweste immer einen guten Dienst, falls es doch zu einem unbeabsichtigten Ausrutscher kommt, und Du vielleicht für Deine Kameraden die Straße sichern musst. Habe ich jetzt dreimal auf Mehrtagestour erlebt, ist also nicht exotisch....

Grüße vom Müggelmeer... Winken
jens
_________________
Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er nur...
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
legrandalex ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 1036
Wohnort: Berlin Mitte   
BeitragVerfasst am: 12.02.2018, 20:57   Titel:

viel braucht man nicht, eine Visa-Karte reicht.
nicht schlecht ist aber:
- einen Taschenmesser mit Korkenzieher ... dabei zu haben.

... und wenn man schon mit einer Küchenzeile reist ... kann man natürlich viel mehr mitnehmen.

Xavier
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Sk8 ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 20.05.2017
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 06:53   Titel:

Guten Morgen
Vielen Dank für die Infos, da sind schon ein paar Tips dabei, die ich noch nicht bedacht hatte. Das Motorrad ist ja auf mich zugelassen und sollte keine Probleme machen.

Klar ist meine Forumskilometerzahl noch bei Null aber das soll sich ja dieses Jahr ändern. Ein Warmup und eine Tagestour schaffe ich nur nicht mehr bevor die Anmeldefrist abgelaufen ist Very Happy
Ich sollte letztes Jahr ja erst mal ein paar Kilometer fahren, bevor ich mich zum Warmup melde.

Jetzt muss ich erst mal arbeiten gehen Smile
_________________
Gruß
Michael
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
jonas ✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 07.06.2013
Beiträge: 270
Wohnort: Berlin Süd-West   
BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 00:23   Titel:

Ahoi,

vieles hilfreiche wurde schon genannt. Hier noch ein paar Ergänzungen.

@Ron: der Tipp mit der Vollmacht für Polen ist ja super, das werde ich dann noch beiholen. Smile

Kettenspray solltest du im Gepäck bzw einen Öler (vorher auffüllen!) montiert haben, wenn du Kette fährst. Auf der langen Strecke reicht ein ordentlicher Regenschauer und die Kette ist ziemlich trocken...

Was zum Visierputzen ist auch immer hilfreich. Smile

Verbandszeug / Erste-Hilfe-Set.

Und noch so ein Gedanke, der auf langen Strecken ne gute Idee sein könnte: Ersatzvisier. Kam mir bisher aber auch noch nie in den Sinn, eines mitzunehmen, aber vielleicht gar nicht so blöd.
Einem Kumpel ists mal unterwegs auf einer Tagestour passiert, dass der Helm runterpurzelte und die Visierhalterung auf einer Seite abgebrochen war. Das Visier hielt noch so leidlich die Stellung, aber dicht war es nicht mehr. Die Rückfahrt war kein Spaß, auch gerade weil die Luft recht kühl war.

Ansonsten: Keinen allzu großen Kopf machen. Wir sind ja nicht in Sibirien unterwegs. Wink
_________________
Honda NC700s
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Ronny ✦✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 13.08.2013
Beiträge: 129
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 12:08   Titel:

Hallo,
ich werde auch meinen Schwiegersohn mit Versorgungsfahrzeug und Ersatzmotorrad auf dem Trailer hinterherfahren lassen. Rolling Eyes Laughing Laughing Essen Rolli-Fahrer
_________________
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Sk8 ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 20.05.2017
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 18:58   Titel:

Laughing Laughing Laughing

Ich werde mich auf das nötigste beschränken. Soviel Platz hab ich nicht um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein aber an eine grüne Versicherungskarte bzw. ne Vollmacht - daran hätte ich nicht gedacht.

Geht ja auch um die Dinge „hättest mal vorher gefragt - das sollte man immer dabei haben“ Very Happy
_________________
Gruß
Michael
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
       
© 2007-2016 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
97123
Impressum