Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   Sand-Tour am 19.08.2018   click    + + +   Herbst-Tour 07.-09.09.2018   click    + + +   Bericht Sternengucker am Sonnabend, 11.08.2018   click    + + +   Bericht WarmUp am Sonnabend, 04.08.2018   click    + + +   Bericht Ausfahrt am 29.07.2018   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


Quasselecke "Entjungferung" am Kyffhäuser
nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Autor Nachricht
Caro6120 ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 24.05.2017
Beiträge: 76
Wohnort: Niederschöneweide   
BeitragVerfasst am: 28.05.2018, 02:00   Titel: "Entjungferung" am Kyffhäuser

Wer was unanständiges denkt is selber Schuld Wink

So da ich ja meine Kinderfreiezeit immer voll ausnutzen muss war ich am letzten Wochenende mal eben in Kiel. Da man auch bei reiner Landstraßenfahrt die Kurven an den Fingern abzählen kann, musste für ddiess Wochenende das Kontrastprogramm her! Also Kurztripp in den Harz Very Happy
Um den ersten Abend kurventechnisch auch so richtig auszunutzen stand er Kyffhäuser aufem Plan.
Nach ner ersten Erkundungstour die 36 Kurven rauf u wieder runter, gemessen am Tempo der "Knieschleifer" die ständig rauf u runter düsten war ich wohl als Schnecke unterwegs Rolling Eyes Very Happy naja nichts desto trotz erfolgte nach der Erkundungstour ein freudiges Kurvengefahren Berg auf, Berg ab .... bis es dann endlich so weit war!!! Der große Moment, den mein Mitfahrer hinter mir schon kommen sah u sich nur noch fragte wann wirds endlich soweit sein?! Ja meine Fußrasten haben zum ersten mal in Ihrem Dasein den Asphalt berührt u die besagte "Entjungferung" der gleichen hat stattgefunden Very Happy
Welch geiles Gefühl Embarassed Razz das musste doch gleich mit ner Siegesfaust kund getan werden. Na u das ne Wiederholung anstand is ja wohl klar!

Tja u nach der Erfahrung waren fort an alle Kurven nur noch Pille Palle Wink
Leider wurde der Rückweg dann noch von einem sinnflutartigen Regenguss getrübt. Dies führte aber dazu, dass ich die Aufschrift in meinen Jackentaschen "keine Wasserdichte Tasche" so nicht bestätigen kann! Sie sind super voll gelaufen, aber das Wasser nicht mehr raus Laughing hab an der Tanke zu hause nicht schlecht geguckt als ich in den See griff.

So das solls dann mit meinem kleinen Tourbericht gewesen sein Razz
Bis demnächst wenns Kinderfrei wieder mit der BBB Tourenplanung zusammen passt!
_________________
Motorrad fahren ist Freiheit!
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Fr4nky 
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 25.05.2018
Beiträge: 21
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow   
BeitragVerfasst am: 28.05.2018, 07:46   Titel:

Hallo Caro,
das Du am Kyffhäuser soviel Spass hattest freut mich aber war ja klar umsonst Pilgern nicht soviele Biker dahin Very Happy
Ich bin ja noch neu hier deshalb weis ja nicht so genau ob ich jetzt ganz große Schimpfe bekomme wenn ich Dir zu deinen ersten Rastenschleifern gratuliere aber ich tue das hiermit trotzdem Shocked
Freut mich echt, bin da gefühlt noch sehr weit weg. Ist aber nicht schlimm, habe auch so Spaß am fahren.

Fr4nky
_________________
MT09-Tracer
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Caro6120 ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 24.05.2017
Beiträge: 76
Wohnort: Niederschöneweide   
BeitragVerfasst am: 28.05.2018, 09:12   Titel:

Danke danke
Na u Übung macht den Meister!
_________________
Motorrad fahren ist Freiheit!
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4303
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 28.05.2018, 11:27   Titel:

Na denn mal Glückwunsch zum "ersten Mal". Twisted Evil

Kann Deine Begeisterung verstehen. Und an der Brücke, wenn man sich die Maschinen der Leute so anschaut, gleitet der Blick oftmals auf die Fußrasten, denen man die Schleifspuren deutlich ansieht. Denn das Schleifen ergibt nicht nur das Geräusch, sondern man zieht auch einen wahren Funken-Sprühregen hinter sich her.

Von vorne sieht es etwas so aus:



Für so einen Schnappschuss braucht es aber mächtig Glück. Die Kamera hat nur alle 30 Sekunden ausgelöst. So war die Freude über diesen Zufallstreffer natürlich sehr groß. Razz

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
Rene75 ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 03.07.2017
Beiträge: 30
Wohnort: Berlin, Biesdorf   
BeitragVerfasst am: 30.05.2018, 09:23   Titel:

Ja ja der Kyffhäuser ein Mekka der Motorradenthusiasten. Wenn man dann noch die große Spielwiese Harz mit seinen vielen kleinen - großen und kurvigen - bergigen Waldstraßen dazu nimmt ist da wohl für jeden Motorradfahrer etwas dabei. Mit einer nicht mal 200 Kilometer weiten Anfahrt aus Berlin/Brandenburg taugt der Harz sehr gut für eine schnelle Biege am Wochenende. Bemerkenswert: Wie ich jedenfalls finde, ist auch die besondere Moto-Stimmung, wenn sich zum Wochenende fast schon pilgerartig aus allen Himmelsrichtungen mehr oder weniger große Motorradgruppen aufmachen zu dem einen Ziel: Kurven und Berge fahren in einer traumhaft schönen Umgebung.

So und nu zu deinem – Ersten Mal.
Es gibt da so ‘n stumpfen Spruch: „üben übt“ bedeutet aufs Motorradfahren übertragen nichts Anderes als Fahren, Fahren, Fahren dann laufen die Kurven immer besser. Fahren, Spaß haben und besser werden ist ja auch die Idee des Forums. Von daher haste alles richtig gemacht mein Glückwunsch. Und außerdem hat es ja garnicht so schlecht ausgesehen, konnte kaum dran bleiben mit meinem Cruiser Smile. So weit runter geht die alte Dame nur schwer in den Kurven Wink. Und Caro - es geht noch tiefer...

Okay, ganz im Ernst es gibt noch einen wirklich wichtigen Aspekt deiner „Entjungferung“. Das wissen wo Grenzen sind und vor allem wie sich das anfühlt erspart dir Überraschungen im Ernstfall, wenn es mal genau auf die paar Millimeter ankommt – und das ist wichtig. Denn wer als Biker schon mal Grenzerfahrungen gemacht hat der kann in Notfall eventuell auch ein Stück darüber hinweggehen - und das kann dir mal das Leben retten. Von daher lass den Reifen nicht kalt werden ... Grüße Very Happy Very Happy
_________________
Wenn die Trittbretter in den Asphalt schreien: "TIEFER!"
nach oben nach unten Home Zum Forum Quasselecke
       
© 2007-2016 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
97314
Impressum