Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   Pfingst-Tour 18.-21.05.2018   click    + + +   Bericht MoGo Friedrichswalde am 13.05.2018   click    + + +   Bericht Ausfahrt am 06.05.2018   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


Mehrtagestouren Besuch Niedersachsen (16.-17.08.2014)
nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4213
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 26.07.2014, 19:40   Titel:

Gäste können diesen Beitrag nicht lesen

_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
Tiger one 
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 03.07.2014
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin - Spandau   
BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 18:47   Titel:

erster Laughing
Ron das war wieder eine klasse Tour auch wenn der Anlaß etwas komisch war Surprised
aber trotzallem auch nen Super Abend gewesen Mopped Bier trinken Essen
Bin sicher und trocken zu Hause angekommen
_________________
Grüße

Jörg & Conny

Lebe Dein Leben denn Du hast nur eines
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
Joan ✦✦✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 04.05.2014
Beiträge: 190
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 19:39   Titel:

auch ich bin gut Zuhause angekommen.

so wie ich es sehe ein gelungener Abend und zwei tolle Tage auf der Straße.

Diesmal geht der Dank nicht nur unseren tour guide und all den Mitfahrern, sondern insbesondere den Gastgebern in Niedersachsen.
_________________
Before you can be old and wise, you must first be young and stupid
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
Sybille ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 20.04.2012
Beiträge: 176
Wohnort: Potsdam   
BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 19:48   Titel:

Ich bin auch gut und trocken zu Hause angekommen.

Besten Dank an Ron für die gesamte Organisation.
Es war wirklich ein schöner Abend und bin auch erfreut das es den Beiden den Umständen entsprechend gut geht und sie einen so starken Willen und Optimismus haben.

Beste Grüße

Sybille
_________________
Kawa fahr’n is wie wennste fliechst.
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
max ✦✦✦✦
User
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 21.07.2013
Beiträge: 91
Wohnort: Hoppegarten OT Hönow   
BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 20:13   Titel:

Bin ca.18.45 Uhr zu Hause gewesen,! Super Tour, danke an alle. Gruß Mirko
_________________
Fahre niemals schneller, als dein Schutzengel fliegen kann!
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
bedel ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 19.07.2013
Beiträge: 27
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 20:50   Titel:

Hallo Ron und BBB,bin gegen 18,00 Uhr gut zu Hause gelandet.
Habe einen netten und super schönen Abend mit Euch und den ehren Mitgliedern (Gastgeber) verbracht. Schade das ich schon so früh los mußte.
Nochmals vielen Dank an die Gastgeber!
Bis zum nächsten Mal ohne Auto.
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
Powerhusky ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 26.04.2014
Beiträge: 198
Wohnort: Hennickendorf   
BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 22:16   Titel:

Hallo, auch ich bin nun wieder gut und sogar trocken zu Hause angekommen. Es war eine sehr schöne Tour mit Regentauglichkeitstest und ein gelungener Abend bei unseren Gastgebern. Danke für die Einladung und weiterhin alles Gute. Behaltet euren Optimismus und seht positiv in die Zukunft. Beim nächsten Mal feiern wir dann alle zusammen Laughing
Bis demnächst und liebe Grüße an alle Teilnehmer.
_________________
Liebe Grüße aus Märkisch Oderland

Lutz
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4213
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 17.08.2014, 23:47   Titel:

Bin auch gut und trocken zu Hause angekommen. Danke an alle für ein
wettertechnisch "durchwachsenes" Wochenende, das aber wegen des
Anlasses und vor allem aber wegen des Erlebnisses vor Ort (Stichwort
"Skype") unvergesslich werden wird. Es hat wirklich gut getan, selbst
und live zu sehen, dass die beiden auf gutem Wege sind.

Bilder und Bericht kommen in den nächsten Tagen.

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
Inken 
Newbie

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 25.02.2014
Beiträge: 1
  
BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 06:44   Titel:

Hallo,

schön das ihr alle gut und trocken angekommen seid Very Happy .

Vielen Dank nochmals für Euren Besuch bei uns, wir hoffen das Michael das nächste Mal gemeinsam mit Euch anstoßen kann.

LG
Inken
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
JöTie ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 13.10.2008
Beiträge: 512
Wohnort: Pichelsdorf   
BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 10:23   Titel:

Hallo zusammen,

ich bin auch, entgegen der Unkenrufe, trocken in Hamburg angekommen.

Vielen Dank an die Gastgeber, es war ein sehr schöner Abend.

Viele Grüße

Jörg
_________________
Elektronik funktioniert mit Rauch. Wenn der draußen ist funktioniert nichts mehr.
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
TG800 ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 17.04.2013
Beiträge: 527
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 11:05   Titel:

nach gesamt 600km trocken in die Garage gekommen.
Auch wenn die blöde Elbuferstr (der interessante Teil, Ron) wieder nicht geklappt hat, war es eine schöne Strecke, interessante Eindrücke (ich werd noch zum Porsche Fan) und eine positive Erfahrung für's Leben: nicht aufgeben und das Beste aus der Situation machen.

Vielen Dank nochmals an die Gastgeber für den schönen Abend.

Gerald
_________________
Ich fahre TT!
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
hero 
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 12.05.2011
Beiträge: 49
Wohnort: oberkrämer   
BeitragVerfasst am: 18.08.2014, 11:13   Titel:

Hallo!
Vielen Dank für díe Schöne Tour und besonderen Dank
den Gastgebern für den schönen Abend,
.



Gruß Reiner
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4213
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 02:09   Titel:

Besuch in Niedersachsen 16.-17.08.2014

An diesem Wochenende galt es einer Einladung nachzukommen. In Niedersachsen, genauer in der Lüneburger Heide, erwarteten uns ein paar Leute, die wir durch den Unfall am 25. August des letzten Jahres kennen lernten.

Wir trafen uns zum Start in Kremmen und es gab noch einen Kaffee,





bevor wir uns auf den Weg Richtung Nord-West machten.









Nach etwa einer Stunde legten wir eine erste Pause ein.





Als wir uns wieder aufmachten,



dauert es auch nicht lange, bis wir die erste Dusche des Tages abbekamen.



So lautete auch die Vorhersage: auf dem Weg sollten wir mehrere Schauer-Gebiete passieren. So erinnerte das Wetter eher an den April, als an einen Hochsommer. Bei der Plattenburg war es noch feucht,





während wir kurz darauf wieder trocken gepustet wurden.





Dann gab die nächste Regenwolke ihr Bestes her



und gleich danach wieder trockener Asphalt.



Nach all dieser Verwirrung nutzten wir eine Trocken-Phase, um eine weitere kurze Pause einzulegen.







Und das gleich neben einem Versuchsfeld für Mais-Anbau.





Als wir wieder ablegten,



kam auch gleich der nächste Regenschwall,



der sofort wieder von der Sonne getrocknet wurde.



Wir fuhren weiter auf der westlichen Seite der Elbe, die wir bei Wittenberge überquert hatten.



Und erreichten bald eine Gegend, die den Mitfahrern im letzten August wohl noch in Erinnerung war.





Klar, dass wir hier noch einmal anhielten.







Ein ganz "besonderer" Baum.





Wir setzten dann zum letzten Spurt an,





der nur noch von einem Tankstopp unterbrochen wurde,



um gleich darauf zu einer ersten Kaffee-Runde bei Irmtraut und Jeffrey am Ziel einzutreffen.













Bevor wir "in Zivil" wieder hierher kommen wollten, hieß es, die Hotelzimmer in Beschlag zu nehmen. Das Hotel entpuppte sich mehr als "Motel". Eine ungeheuer praktische Angelegenheit, wenn man einiges an Gepäck zu schleppen hat.







Mit einem Großraum-Taxi fuhren wir dann wieder zum Treffpunkt. Das "halbe Schwein" war inzwischen auch eingetroffen, und so erwartete uns ein hervorragendes Mahl.











Der Anlass brauchte noch ein paar Worte,















die dann in einen weiteren "offiziellen" Akt mündeten: Joan und Jörg bekamen heute ihr "Güld'nes Band".







So konnte die Party dann weitergehen.





Dank der modernen Technik konnte –zumindest medial– auch Michael, der noch immer im Krankenhaus liegt, an der Feier teilhaben.







Ich fand es ein gutes Erlebnis, ihn einmal "live" zu sehen und habe den Eindruck, dass er mit seinem Humor und Optimismus auf einem guten Weg ist.

So ging die Feier dann weiter und es wurde noch sehr spät.











Zu später Stunde holte uns dann das Taxi wieder ab.







Die Unterkunft lag in dunkler Nacht und nach und nach gingen alle Lichter aus.





Am nächsten Morgen lag noch alles friedlich da,



während die ersten Frühaufsteher schon am Frühstückstisch saßen.





Bald waren aber alle versammelt.



Gestärkt legten wir dann wieder ab,











weil wir zu einem zweiten Kaffee noch einmal bei der Familie einkehren wollten.





















Dann hieß es wieder den Heimweg anzutreten.









Diesmal wollten wir per Fähre die Elbe passieren.























Am östlichen Ufer angekommen ging es wieder zu Lande weiter.







Kurz darauf war es Zeit für eine weitere Pause. Der Parkplatz lag unmittelbar hinter der Straßenkreuzung, an der wir den beiden Fahrern das erste Mal begegnet waren.









Dieses Denkmal wollten wir genauer in Augenschein nehmen.









Dann ging es weiter. Aber auch heute wurden wir von ein paar Umleitungen geplagt. Zur Orientierung und auch um das Tanken und die Mittagpause einzuplanen, legten wir einen weiteren Stopp ein.



So nahmen wir einen kleinen Umweg in Kauf,





um eine Tankstelle zu finden.



Gleich darauf



fanden wir mit dem "Fuchsbau" auch eine Einkehr zu Mittag.









Danach düsten wir dann bei immer noch wechselhaftem Wetter gen Heimat. Als wir auf der B5 waren, legten wir einen kurzen Stopp ein



und beschlossen, den Turn nach Kremmen zu streichen und direkt nach Berlin hineinzufahren. So löste sich die Gruppe hier dann auf und jeder trat seinen Heimweg an.

Nach knapp 530 Kilometern ging einmal mehr eine "denkwürdige" Tour zu ende.

Bis zum nächsten Mal!

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
Powerhusky ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 26.04.2014
Beiträge: 198
Wohnort: Hennickendorf   
BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 09:36   Titel:

Hallo Ron, danke für die schöne Tour und den tollen Bericht. Es hat mal wieder Spaß gemacht und ich freue mich schon auf nächsten Sonntag. Laughing
_________________
Liebe Grüße aus Märkisch Oderland

Lutz
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
Tiger one 
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 03.07.2014
Beiträge: 90
Wohnort: Berlin - Spandau   
BeitragVerfasst am: 21.08.2014, 19:55   Titel:

das sind mal wieder wie immer klasse Bilder naja und der Bericht sowieso
alles im allen wie immer perfekt gelungen , danke dir für diese gemeinsame Zeit und auch den anderen Mitfahrern einen Dank von mir ihr seid Klasse Applaus
_________________
Grüße

Jörg & Conny

Lebe Dein Leben denn Du hast nur eines
nach oben nach unten Home Zum Forum Mehrtagestouren
        Gehe zu Seite Zurück  1, 2
© 2007-2016 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
97117
Impressum