Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   Pfingst-Tour 18.-21.05.2018   click    + + +   Bericht MoGo Friedrichswalde am 13.05.2018   click    + + +   Bericht Ausfahrt am 06.05.2018   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


Events Biker-Treffen "El Dorado" (Sonnabend, 13.9.2014)
nach unten Home Zum Forum Events
Autor Nachricht
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4212
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 08.09.2014, 13:33   Titel: Biker-Treffen "El Dorado" (Sonnabend, 13.9.2014)


Event: Event Bikertreffen im El Dorado (Templin) 180 km
Status: beendet
Start: Samstag, 13. Sep 2014 14:00 Uhr (abgelaufen)
Anmeldefrist: Freitag, 12. Sep 2014 22:00 Uhr (abgelaufen)
Treffpunkt: Burger King Holzhauser Straße
Tourguide:Ron

Teilnehmer
1.  Ron   Fahrer   
2.  LegrandAlex   Fahrer   


Am kommenden Sonnabend gibt es bei dem jährlichen Bikertreffen im
El Dorado bei Templin wieder freien Eintritt für alle Biker, die mit ihrer
Maschine anfahren.

Das Tagesprogramm geht um 11 Uhr mit indianischen Tänzen los und
um 17 Uhr ist die große Stuntshow angesagt. Es soll auch einen Biker-
Contest geben. Was es damit auf sich hat, weiß ich aber nicht.

Wir waren vor zwei Jahren schon einmal da und es war ganz interessant.
Und wer es ohnehin noch nicht kennt, ist dies eine ausgesprochen gute
Gelegenheit für einen Besuch.

Mehr Infos gibt es hier: http://www.eldorado-templin.de/3-event.php?id=7

Erfahrungsgemäß (jedenfalls ging es mir so), hält man es aber kaum
einen ganzen Tag dort aus (wenn man nicht gerade jünger als zwölf
Jahre ist und mit Federschmuck oder Cowboy-Hut über das Gelände
wetzt). Ich würde deshalb zeitlich so starten wollen, damit man nach
gemütlicher Anfahrt noch etwas essen kann und die Stunt-Show
ansehen kann. Und das alles auch nur, wenn das Wetter mitmacht.

Also, wer Lust hat mitzukommen: Treffen ist

am Sonnabend, dem 13. September 2014
um 14.00 Uhr
auf dem Parkplatz Burger King Holzhauser Straße
(direkt an der Autobahnausfahrt Holzhauser Straße)
Abfahrt dann gegen 14.15 Uhr (oder wenn alle da sind)

Wer die Ecke nicht kennt: einfach auf dem Stadtring Richtung Hamburg
halten und die Ausfahrt Holzhauser Straße nach rechts. Das BK liegt
dann gegenüber (man muss an der nächsten Kreuzung also noch einmal
wenden.

Na, welcher Cowboy / welches Cowgirl welcher Indianer / welche Squaw
ist mit von der Partie?

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Events
Nils-Ove ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 31.08.2014
Beiträge: 82
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 12.09.2014, 20:36   Titel:

Hi Ron,
würde gerne mit kommen, weiß nur leider noch nicht ob ich es schaffe, melde mich deshalb nicht fest an, bin also entweder da oder eben nicht ...
Viele Grüße und hoffentlich bis morgen
Nils-Ove
nach oben nach unten Home Zum Forum Events
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4212
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 14.09.2014, 05:15   Titel:

Entgegen allen Erwartungen hatte sich doch noch ein Mitfahrer eingefunden.



Also legten wir zu Zweit los und fuhren in einer flotten Runde nach Norden in die Uckermark ins "El Dorado" (die "Vergoldung") bei Templin.

Dort angekommen nahmen wir den Ort in Augenschein.





























Etwas Zeit war noch für einen Imbiss, Kaffee und Kuchen, bevor wir uns dann auf zur Ranch machten, sozusagen der "Show Area".











Trotz des weniger schönen Wetters waren doch eine Menge Leute da.



Die Akteure nahmen ihre Plätze ein



und dann konnte die Show losgehen.





Ein "steckbrieflich" gesuchtes Geburtstagskind wurde noch mit (eingeübtem) stürmischen Applaus gefeiert.



Dann ging das Cowboy-und-Indianer-Spiel los.























Die Handlung ist schnell erklärt: "Gut" kämpft gegen "Böse" und ... gewinnt zum Schluss auch. Klar, richtig Hollywood war es nicht. Aber für uckermärkische Verhältnisse war es schon großes Kino. Und ein paar Stunts waren sehenswert und ganz lustig war es auch.

Wir haben dann doch noch herausgefunden, was es mit dem Biker Contest auf sich hatte: Bierkisten heben. Hier die erste Paarung, die es schaffte, sieben



nein 11





Kisten zu heben. Bei 12 war dann Schluss.



Die Gegner fingen auch erst einmal leicht an. Fünf Kisten waren gar kein Problem.



Steigern konnten sie sich ebenfalls auf 11 Kisten.



Mit 12 Kisten hatten sie dann den Sieg davon getragen.



Aber mal sehen, was noch geht. Hier 13 Kisten.



14 Kisten waren dann aber doch zuviel.



Also trugen die Gewinner ihren wohlverdienten Preis – eine volle Kiste Bier – nach Hause.

Dorthin zog es uns nun auch, also sattelten wir wieder auf und düsten mit ebenfalls wieder flottem Tempo nach Berlin, wo wir noch zum Abendessen einkehrten.

War eine schöne Runde und immerhin: bis auf ein paar Tropfen blieb es bei grauem Himmel doch trocken.

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Events
legrandalex ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 1031
Wohnort: Berlin Mitte   
BeitragVerfasst am: 14.09.2014, 12:00   Titel:

ja, zum Einfahren der neuen Reifen war die kleine Spritztour genau richtig (140 km). Das Eldorado ist richtig schön und aufwendig gebaut, nur scheinen sie drin nicht richtig viel Leben zu kriegen im Laufen des Jahres ... diese Biker-Tage sind für uns die Möglichkeit mit Moped kostenlos reinzukommen, die Area zu entdecken und einige nette Stunden unterhalten zu werden.
Wetter war schöner als erwartet und so habe ich mich gestern Mittag entschieden mitzufahren; es hat sich sehr gut gehalten und die Straße waren goldrichtig.
Zu zweit kann man natürlich ein bisschen mehr düsen und jetzt ist die Marke der 70.000 km sauber überschritten. Schätzchen schnurrt wie am 2. Tag (beim ersten ist man mit Einfahren beschäftigt).
Ich wünsche uns allen einen schönen Herbst, nicht zu nass und km reich.

Xavier
nach oben nach unten Home Zum Forum Events
       
© 2007-2016 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
97113
Impressum