Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   Bericht Ausfahrt am 14.10.2018   click    + + +   Bericht Ausfahrt am 07.10.2018   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


Tagestouren WarmUp (Sonnabend, 25.03.2017)
nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Autor Nachricht
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4358
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 18.03.2017, 16:23   Titel: WarmUp (Sonnabend, 25.03.2017)


Event: WarmUp WarmUp 101 km
Status: beendet
Start: Samstag, 25. Mrz 2017 10:00 Uhr (abgelaufen)
Anmeldefrist: Freitag, 24. Mrz 2017 22:00 Uhr (abgelaufen)
Treffpunkt: Spinnerbrücke, AVUS Ausfahrt Spanische Allee
Max. Teilnehmer: 12 Fahrer (noch 4 freie Plätze)   
Tourguide:Ron

Teilnehmer
1.  Ron   Fahrer   
2.  Petboe   Fahrer   
3.  gerdq   Fahrer   
4.  legrandalex   Fahrer   
5.  Ronny   Fahrer   
6.  Rolf W.   Fahrer   
7.  jack   Fahrerin   
8.  Gatower   Fahrer   


Nachdem der erste Termin wahrlich ins Wasser gefallen ist, jetzt ein neuer Versuch:

Am Sonnabend, dem 25. März 2017 findet das erste WarmUp in dieser Saison statt.

Wir treffen uns um 10.00 Uhr an der Spinner-Brücke (AVUS Ausfahrt Spanische Allee).

Bei einem WarmUp soll vor allem neuen Mitgliedern des Forums Gelegenheit gegeben werden, uns und unsere Fahrweise kennen zu lernen, bevor es dann gemeinsam "auf große Fahrt" geht.

In einem kleineren Kreis werden die Ausfahrtenregeln erläutert, die Zeichensprache der Tourenguides erklärt und vor allem das richtige Fahrverhalten in der Gruppe besprochen. Gefahren wird natürlich auch. Auf einem kurzen Trip werden einige Manöver und andere Übungen gemacht, die man bei Gruppen-Ausfahrten beherrschen sollte. Und last not least wird die Möglichkeit geboten, sich ein paar Übungen der Lebensrettenden Sofortmaßnahmen (Stabile Seitenlage, Helmabnahme, Herz-Lungen-Wiederbelebung) in Erinnerung zu rufen und ganz praktisch selbst "Hand anzulegen".

Deshalb richtet sich dieses Angebot nicht nur an die Newbies unter uns. Auch Wiedereinsteiger und routinierte Mitfahrer sind herzlich willkommen. Weil das Programm von Jahr zu Jahr variiert, empfiehlt sich ohnehin eine regelmäßige Teilnahme. Denn an den alltäglichen "Problemchen" (Zeichensprache, Fahrverhalten, Beschleunigen und Anhalten, Beibehalten der Gruppenordnung, richtiges Abbiegen, Erste Hilfe, etc.) arbeiten wir ja ständig. Wink

Die Gruppe soll bewusst klein gehalten werden. Das heißt, die Anzahl der Teilnehmer soll bei maximal 10 Fahrern liegen. Anmeldungen sind deshalb unbedingt erforderlich. Auch wenn die Zahl der Anmeldungen schon das Limit erreicht hat, kann man sich weiter anmelden. In diesem Fall wird man als "Nachrücker" geführt und rutscht automatisch nach, wenn durch eine Absage ein Platz frei wird. Ihr werdet dann jeweils per eMail benachrichtigt.

Das Programm ist sehr kompakt. Wie lange es dauert ist aber vor allem von den Teilnehmern abhängig. Deshalb kann nicht genau gesagt werden, bis wann es geht. Wir fahren in jedem Fall wieder gemeinsam zur Spinnerbrücke zurück. Ein vorzeitiger Ausstieg ist schon deshalb nicht möglich, weil die letzte Übung erst ganz am Ende stattfinden wird.

Ihr solltet also genügend Zeit -mindestens bis 19 Uhr- einplanen. Anderenfalls ist eine Anmeldung nicht möglich!

Und ganz wichtig: zur Vorbereitung solltet Ihr Euch das: Click Me ausdrucken, durchlesen und am Sonnabend mitbringen!

Also dann bis Sonnabend!

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
legrandalex ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 1187
Wohnort: Berlin Mitte   
BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 13:26   Titel:

Liebe BBBlerinnen und BBBler,

... los Mäddels und Jungs ... es erwartet uns ein Bombenwetter am Samstag ... und wie jedes Jahr wird das Programm zum Warmuppen uns in Form bringen für die ganze Saison ...

also los, ran an die Tastaturen und bis Samstag endlich wieder auf dem Asphalt

Xavier
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Ronny ✦✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 13.08.2013
Beiträge: 138
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 10:48   Titel:

Ich denke, es wird auch mal wieder Zeit zur Weiterbildung Cool. Wenn es sein muß, lasse ich aber den Newbies den Vortritt.
Gruß
Ronald
_________________
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Rolf W. ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 62
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 21.03.2017, 21:33   Titel:

Ich bin dabei. Da ich im letzten Jahr eine Tour nach Bayern gemacht habe, hatte ich bei den Maltesern vorher den obligatorischen Kurs über Sofortmaßnahmen am Unfallort besucht.
_________________
Viele Grüße, ROLF Cool
---------------------------------------
§1 STVO:
Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.
---------------------------------------
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4358
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 23.03.2017, 01:09   Titel:

Diesmal scheint uns der Wettergott ja sehr gewogen zu sein. Beste Bedingungen fürs WarmUp. Also 'ran an die Tasten. Ein paar Plätze sind noch frei.

Bis Sonnabend!

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Gatower ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 10.04.2015
Beiträge: 557
Wohnort: Spandau   
BeitragVerfasst am: 25.03.2017, 21:34   Titel:

Danke Ron,

es war ein langer, aber sehr interessanter Tag. Applaus

Es ist nicht nur für BBB Neulinge wichtig, nein auch für mich gab es einige Aha Effekte Cool

Danke auch an die Mitfahrer, es war sehr harmonisch Cool
_________________
Christian
R1200 GS LC Adv. Bj 12/2014
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Petboe ✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 01.01.2017
Beiträge: 27
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 25.03.2017, 21:52   Titel:

Hallo,
auch von mir ein Dankeschön an die Tourguides des heutigen Warm Up. Es war sehr viel mehr und auch interessanter als ich es mir vorgestellt hatte. Für neue An- und Einsichten bin ich immer dankbar.
Ich habe auch das Gefühl gehabt, dass die Gruppe gut passte.
Auf weitere Ausfahrten und Stammtische freue ich mich schon.

Bis dahin viele Grüße
Peter
_________________
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Bewegungsenergie in sinnlose Wärme.
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Ronny ✦✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 13.08.2013
Beiträge: 138
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 25.03.2017, 21:54   Titel:

Bin wieder gut zu Hause angekommen. Das war ein wirklich gelungener Tag. Sowohl der theoretische Teil, als auch die fahrtechnische Umsetzung der Theorie haben Spaß gemacht. Tour Von der Wilhelmine bis zur Psychologie war alles dabei und von Ron perfekt vorbereitet. Danke!!! Applaus
Gruß
Ronald
_________________
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
legrandalex ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 1187
Wohnort: Berlin Mitte   
BeitragVerfasst am: 26.03.2017, 08:53   Titel:

Erstes Warm-Up der Saison 2017; ein bisschen frisch zum Spätnachmittag aber ein schönes Wetter eine schöne neue Strecke und viele Mopedfahrer angelockt durch die trockene saubere Straße.
Ich wünsche uns allen eine schöne, unfallsfreie Saison 17 ... jetzt kann es richtig los gehen.
Danke an Ron für die Aufbereitung dieses erstes Auftakt und danke an den Teilnehmer, die gemacht haben, dass es ein Erfolg wurde.
Xavier
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4358
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 26.03.2017, 09:12   Titel:

Zum ersten WarmUp in dieser Saison trafen sich morgens an der Brücke Christian, Gerhard, Jacqueline, Peter, Rolf, Ronald, Xavier und ich. Schnell noch ein Frühstück einpfeifen, bevor es zunächst "theoretisch" zur Sache ging.







So vorbereitet konnte es dann auf die kurze aber abwechslungsreiche Tour gehen, die mit vielen Übungen gespikt war. Und ganz nebenbei war die Strecke an diesem zwar frischen aber sonnigen Frühlingstag auch sehr schön.







Nach ein paar Kilometern konnten wir die erste Übung beenden und die zweite beginnen.















So ging es einander "verfolgend" über den Teltow.





Aber irgendwie schrumpfte die Gruppe …





... bis ich schließlich ganz allein war.



Was war passiert? Aber wie immer: an dieser Stelle wird nichts verraten. Man muss die Übungen schon selbst mitmachen. Wink

Jedenfalls gab es genügend Gesprächsstoff in unserer Einreihpause, die wir auch gleich für die nächste Übung nutzten.







Wir dachten noch über einen kurzen Abstecher hier entlang nach …"



... ließen es aber bleiben.

Vielmehr galt es aus dem letzten "Wettkampf" die Sieger zu ermitteln. Jacqueline und Peter waren die Glücklichen, die auch sofort zur Brausekönigin und –könig gekürt wurden.





Auf ging es zur nächsten Übung. Wie hier zu sehen, ging es "perfekt" auf die Strecke.







So ganz perfekt lief es dann doch nicht. Meine Fehlerzahl lag bei etwa drei. Na immerhin …

Nach einem weiteren Stopp



sahen wir die Gegend durch ganz und gar "andere Augen".



Schließlich trafen wir in Dobbrikow ein.



Hier gab es erst einmal etwas handfestes zu beißen,



bevor einer von uns wieder fast ins Gras beißen musste.



Aber nur fast. Denn es ging ja um das genaue Gegenteil.



Die tierischen Zuschauer beobachteten unsere nächsten Aktionen.



















Bei tiefstehender Sonne verließen wir die Scheune,



um uns zu nächsten Übung durchzuschrauben.







Im tiefen dunklen Wald lauschten wir zum Abschluss wieder den sphärischen Klängen.



Und das war es dann auch. Der Weg zurück zur Brücke war nicht mehr weit und eine handvolle Leute kehrten hier noch ein, bevor es dann Richtung Heimat ging.

Es war wieder ein interessanter Tag! Vielen Dank an alle Teilnehmer für die aktive Mitarbeit und die fruchtbaren Diskussionen.

Bis zum nächsten Mal!

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Rolf W. ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 62
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 26.03.2017, 10:18   Titel: Interessanter Tag

Hallo Ron und Xavier.
Es war ein sehr interessanter und informativer Tag.
Alle Teilnehmer waren ganz normale Leute mit denen es viel Spaß gemacht hat an dieser Tour mit zufahren.
Bis zur nächsten Tour, ein fröhliches Winke-Winke. Cool
_________________
Viele Grüße, ROLF Cool
---------------------------------------
§1 STVO:
Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.
---------------------------------------
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
biker ✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden

  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 04.06.2013
Beiträge: 223
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 26.03.2017, 17:40   Titel: Re: Interessanter Tag

Ron hat Folgendes geschrieben:
...die Sieger aus dem letzten "Wettkampf" sind
> Jacqueline und Peter <,
die auch sofort zur Brausekönigin und –könig gekürt wurden.

glückwunsch der neuen brause-königin und dem neuen -könig... Applaus
... und, war das "warmup" schlimm ?
_________________
Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle unrecht haben !

Liebe Grüße aus dem sonnigen süden Berlins,
DLzG Thomas Winken

VIDEO_1_Comedy: https://www.youtube.com/watch?v=O5pxILowop0&feature=youtu.be
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
gerdq ✦✦✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 12.03.2007
Beiträge: 395
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 26.03.2017, 21:43   Titel:

Hallo,
ein grosses Dankeschön an Ron und Xavier für die kreative Einführung in die Regeln des Gruppenfahren.
Es hat mir Spass gemacht in einer sehr harmonischen Runde auch andere Aspekt des Motorradfahrens zu betrachetn.

Bisher nicht dabei gewesen?
Anmelden und mitmachen. Es lohnt sich ...
_________________
Gruß
Gerd

Ich fahre GS
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Petboe ✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 01.01.2017
Beiträge: 27
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 26.03.2017, 22:35   Titel:

Hallo Thomas,

schlimm war das Warm Up keinesfalls, sindern eher eine schöne und lehrreiche Erfahrung die man sich ruhig gönnen sollte.
Wie ja bei jeder Begrüßung von neuen Forumsmitgliedern auch gesagt wird.
Als "Brausekönig" kann ich allen eine Warm Up nur wärmstens empfehlen.

Beste Grüße
Peter
_________________
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Bewegungsenergie in sinnlose Wärme.
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
       
© 2007-2016 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
97521
Impressum