Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   Pfingst-Tour 18.-21.05.2018   click    + + +   Bericht MoGo Friedrichswalde am 13.05.2018   click    + + +   Bericht Ausfahrt am 06.05.2018   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


Neu hier Neuzugang stellt sich vor
nach unten Home Zum Forum Neu hier
Autor Nachricht
Dohle60 
Newbie

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 13.05.2018
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 14.05.2018, 14:08   Titel: Neuzugang stellt sich vor

Ich möchte mich als neuer User kurz vorstellen.
Mein Name ist Uwe, Febr. 1960 geboren und ich fahre derzeit eine Honda Deauville NT700. Ich bin Spät-Quer-Einsteiger über die alte 3er Autoführerschein Regelung. Ich habe ca. 10 Jahre 125er Roller gefahren und mich hat es dann mit der einfachen praktischen Prüfung zuerst auf den A2 zur Probe und nach weiteren 2 Jahren auf die A-Klasse gehoben.
Ich habe also seit Oktober 2017 die A-Klasse und habe noch keine große Gruppenerfahrung. Bis her nur 1 Gruppenfahrt vor einigen Wochen. Würde aber gerne mit einer netten Truppe diese Erfahrung ausbauen. Ich hoffe bald die eine oder andere Tour mit Euch machen zu können.

Also hoffentlich bis bald!
Cool Rolling Eyes
nach oben nach unten Home Zum Forum Neu hier
legrandalex ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 1030
Wohnort: Berlin Mitte   
BeitragVerfasst am: 14.05.2018, 14:36   Titel:

Willkommen bei den BBB Uwe,

wie alle neuen Fahrer, die übliche Ratschläge:
- werde vertraut mit deinem Moped (übrigens mit einem sehr praktischem Stauraum für franz. Baguette) fahre also ein Paar Tausend km
- absolviere einen Warm-Up
- komm mit uns auf kleine und dann große Tour

hab Spaß mit uns

Xavier
nach oben nach unten Home Zum Forum Neu hier
Gatower ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 10.04.2015
Beiträge: 444
Wohnort: Spandau   
BeitragVerfasst am: 14.05.2018, 14:38   Titel:

Hallo und Herzlich willkommen Uwe,

lieber spät als nie Cool

Moppifahren Tour

Als erstes empfehle ich dir ein WarmUp, dort werden dir wichtige Fragen und Antworten zum Gruppenfahren in Theorie und Praxis näher gebracht.

Die Termine stehen unter Tagestouren.
_________________
Christian
R1200 GS LC Adv. Bj 12/2014
nach oben nach unten Home Zum Forum Neu hier
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4212
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 14.05.2018, 14:49   Titel:

Hi Uwe,

herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß!

Du wirst auf Deiner Suche bei uns fündig werden. Denn nette Leute und jede Menge Ausfahrten warte nur auf künftige Mitfahrer. Der beste Weg, uns fahrerisch kennenzulernen ist ein WarmUp. Anfang Juni findet das nächste statt.

Aber eine Anmerkung zu Deiner Zweirad-Karriere habe ich doch noch: wenn Dir dein Leben lieb ist (und das ist jetzt ernst gemeint), absolviere bald mal ein Sicherheitstraining (vielleicht hast Du das ja auch schon). Denn diese unseligen "Besitzstände" sind in der heutigen Zeit eine wahre Katastrophe. Aber nicht nur die. Wir haben hier schon Mitfahrer aus dem europäischen Ausland gehabt, deren Fahrprüfung aus der "berühmten" Runde auf dem Hof bestand (so, wie es in Deutschland früher auch mal üblich war). Getreu dem Motto: wenn man schon einen Führerschein für ein Auto hat, dann kann das Motorradfahren ja nicht so schwer sein. Ähnlich handhaben es viele Fahrschulen mit den (verbotenen) Festpreisen. Gerade im Umland tobt der Konkurrenzkampf und da klingen 650 Euro fix sehr schön (hatten wir hier im Forum auch schon). Dass dabei viele wichtige Übungsstunden auf der Strecke bleiben und damit die Lebensgefahr für den Fahrer steigt liegt auf der Hand. Und seitdem die Fahrschulen auch die EH-Prüfung bescheinigen können, hört man auch immer wieder, dass die Leute zwar ihre Gebühren bezahlt haben aber nie auch nur einmal "Hand angelegt" haben. Kurzum: es werden Verkehrsteilnehmer auf die Straße gelassen, die kaum etwas von Fahrphysik verstanden haben, die nicht in der Lage sind, eine Vollbremsung oder einen vernünftigen Ausweichhaken zu fahren und sich dementsprechend sehr unsicher fühlen und kommt es zum Schlimmsten, sind sie nicht in der Lage zu helfen.

Also im eigenen Interesse: es gibt dazu ein großes Angebot vom ADAC (sehr teuer) über die Brandenburger Polizei (zum Teil kostenlos) bis hin zu den vielen Fahrschulen, die bei einem passenen Preis-/Leistungsverhältnis eine vernünftige Ausbildung und passende Trainings anbieten (z. B. www.mobilmacher.de).

In den nächsten Wochen passiert hier im Forum nicht viel, weil wir über Pfingsten zunächst mal weg sind. Aber danach werden wir uns wohl sehr bald auf dem Asphalt treffen. Bis dahin!

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Neu hier
Trichter 
Newbie

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 06.05.2018
Beiträge: 8
Wohnort: LDS   
BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 00:29   Titel:

Willkommen, dann können wir beide im Juni gleich ein Warmup absolvieren.

Bin auch recht neu hier Wink

Viele Grüße
Trichter
nach oben nach unten Home Zum Forum Neu hier
Largeman ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 02.03.2015
Beiträge: 220
Wohnort: Berlin - Wilmersdorf   
BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 10:17   Titel:

Hallo Namensvetter,

es muss an der Epoche leigen. Rund um 1960 muß Uwe der Name gewesen sein. Insofern ein doppeltes Willkommen von mir, dem bisher einzigen hier bekannten Uwe.

Meine Vorredner haben ja schon auf die Dinge hingewiesen, die nicht nur für uns, sondern eben auch für Dich wichtig sein sollten/sind.
So beschränke ich mich aufs Willkommen und die (gut gemeinte ) Bekräftigung dessen, was zuvor geschrieben wurde.

Mit boxernden Grüßen

Uwe
_________________
DLzG Uwe
#11JahreBBB#

_____________________________
Besser spät, als nie!
nach oben nach unten Home Zum Forum Neu hier
Tiger1050 ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 12.04.2016
Beiträge: 193
Wohnort: Berlin Lankwitz   
BeitragVerfasst am: 15.05.2018, 18:31   Titel:

Hallo Uwe,Willkommen bei den BBB.Alles andere wurde schon geschrieben.


Habe Spaß,Jürgen
nach oben nach unten Home Zum Forum Neu hier
Dohle60 
Newbie

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 13.05.2018
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 16.05.2018, 11:16   Titel:

Danke für die nette und informative Begrüßung! Laughing Laughing
nach oben nach unten Home Zum Forum Neu hier
neumi64 ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 31.05.2017
Beiträge: 17
Wohnort: Berlin-Ahrensfelde   
BeitragVerfasst am: 16.05.2018, 16:55   Titel:

Hallo Uwe,
herzlich Willkommen hier bei den BBB. Meine Empfehlung, als erstes würde ich an einem Warmup teilnehmen. Dann hast du das erste Gute Grundwissen erhalten um dich an den Touren richtig Verhalten zu können. Du wirst hier bei den BBB viele nette Bikerin & Biker kennen lernen.
Gruß Uwe
_________________
Lebt eure Lust
nach oben nach unten Home Zum Forum Neu hier
       
© 2007-2016 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
97113
Impressum