Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   Fischköppe-Tour 23.-25.08.2019   click    + + +   Bericht Sternengucker am Sonnabend, 10.08.2019   click    + + +   Bericht Ausfahrt am 04.08.2019   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


Technik Reifendruck Sensor vs. Tankstelle
nach unten Home Zum Forum Technik
Autor Nachricht
dietm@r ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 02.09.2018
Beiträge: 68
Wohnort: 15366 Hoppegarten   
BeitragVerfasst am: 11.08.2019, 18:07   Titel: Reifendruck Sensor vs. Tankstelle

Hallo zusammen,

Gestern hatte ich vor der Tour noch den Reifendruck kontrolliert.
Die Sensoren meldeten vorn 2,3 hinten 2,7 Soll ist 2,5 und 2,9.
Also zur Tanke und … vorn 2,5 hinten 2,9 laut Anzeige der Luftpumpe.
Welche Angabe ist zuverlässiger? Habt Ihr auch solche Abweichungen?
Bei nächster Gelegenheit werde ich mal eine andere Luftpumpe aufsuchen und die Gegenprobe machen.

Danke schon mal Dietmar
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
Gatower ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 10.04.2015
Beiträge: 774
Wohnort: Spandau   
BeitragVerfasst am: 11.08.2019, 19:35   Titel:

Hi Dietmar,
das ist ein Thema.....

Schau mal hier in der Nachbarkneipe
http://www.gs-forum.eu/r-1250-gs-und-r-1250-gs-adventure-141/ist-genauer-reifensensor-oder-geeichtes-tankstellen-reifenfuellgeraet-157012/

44 Beiträge bisher Very Happy
_________________
Christian
Smile Genitiv ins Wasser denn Dativ Smile
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
Rolf W. ✦✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 143
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 12.08.2019, 09:58   Titel:

Hallo Zusammen.
Mein Instruktor des ADAC-Fahrsicherheitstrainings hatte dies so erklärt:
Das RDC-System misst tatsächlich den Luftdruck des kalten Reifens.

Je niedriger die Temperatur, desto geringer der Luftdruck im Reifen.

Erwärmt sich der Reifen beim Fahren, so rechnet das RDC immer auf den Luftdruck des kalten Reifens zurück.

Das heißt, wenn man einige Meter zur Tanke gefahren ist, ist der Reifen etwas erwärmt, somit erhöht sich automatisch der Druck im Reifen.
Das Meßgerät der Tanke zeigt dann den im Augenblick geltenden tatsächlichen Druck des leicht erwärmten Reifens an, das RDC rechnet den augenblicklichen Druck aber auf den Zustand im kalten Reifen zurück.

Der Reifenfülldruck ist immer am kalten Reifen zu messen. siehe Seite 186 der Bedienungsanleitung R1200GS.
_________________
ROLF
Don't drink and drive!
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
Gatower ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 10.04.2015
Beiträge: 774
Wohnort: Spandau   
BeitragVerfasst am: 12.08.2019, 10:09   Titel:

Lieber Rolf,

ich widerspreche Dir nur ungern Smile

Aber meine (RTFM) Bedienungsanleitung sagt etwas anderes aus.

Siehe Bild


_________________
Christian
Smile Genitiv ins Wasser denn Dativ Smile
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
Rolf W. ✦✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 143
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 12.08.2019, 10:27   Titel:

Hallo Christian,
Das ist kein Widerspruch, sondern mit anderen Worten genau der Inhalt den ich auch dargestellt habe.

> Erwärmt sich der Reifen beim Fahren, so rechnet das RDC immer auf den Luftdruck des kalten Reifens zurück. <

"temperaturkompensiert" heißt, dass der gemessene Wert auf einen Wert bei 20°C (kalter Reifen) umgerechnet und angezeigt wird.
_________________
ROLF
Don't drink and drive!
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4639
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 12.08.2019, 13:35   Titel:

Grrrrr ... bitte an die Copyrights denken. Man kann das doch auch wörtlich zitieren. Ich lasse mal das Bild als "Zitat" stehen. Schätze, dass das im Sinne von BMW ist.

Übrigens: im Übergang auf die höhere Temperatur kann der Luftdruck bei dem sich erwärmenden Reifen eine Zeit lang auch fallen. Weil sich die Oberfläche des Reifens bei der Erwärmung durch den Abrieb früher ausdehnt und so das Volumen erhöht, womit der Druck nachlässt. Erst wenn die Luft im Reifeninnern die Temperatur des Pneus erreicht hat, stimmen die Verhältnisse wieder.

Fazit: ich verlasse mich auf die RDC-Anzeige immer nur im Sinne eines Hinweises.

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
dietm@r ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 02.09.2018
Beiträge: 68
Wohnort: 15366 Hoppegarten   
BeitragVerfasst am: 13.08.2019, 06:54   Titel:

Guten morgen,
danke für eure Kommentare. Die Beiträge im GS-Forum habe ich gelesen. Ich werde das weiter beobachten im Hinblick auf die Außentemperatur, zur Not trinke ich an der Tanke 8-12 Kaffee dann sollten der Reifen und die Umgebung gleich temperiert sein, wenn es mal wieder 20° hat. Laughing
Habt ihr Druckmesser zu Hause? Wenn ja welche sind gut?
Bis denn dann, Dietmar
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
Rolf W. ✦✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 06.03.2017
Beiträge: 143
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 13.08.2019, 08:52   Titel:

Hallo Dietmar,
am Besten Du stellst Dein Moppi in den klimatisierten Verkaufsraum der Tankstelle, dann kannst Du ziemlich sicher sein, bei nahezu 20°C zu messen. Laughing Cool
_________________
ROLF
Don't drink and drive!
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
TG800 ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 17.04.2013
Beiträge: 639
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 13.08.2019, 12:03   Titel:

das Thema hat uns bei der Tour de Grand Alps ein halbe Stunde gekostet. Auch da war der Unterschied zwischen BMW Anzeige und Messgerät an der Tanke ein langer Diskussionspunkt. Allerdings hat man sich dann auf die Höhe als Verursacher geeignigt. Die Tanke lag auf ca. 1500m und die Eichung wird vermutlich vor Ort gemacht.
_________________
Ich fahre TT!
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
sonstwer 
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 06.02.2019
Beiträge: 15
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 15.08.2019, 19:57   Titel:

Hi Leute!

Ja, den Reifendruck sollte man immer im Auge behalten. Hab ich mir im Dezember 2015 als Aussage meines Fahrlehrers so zu Herzen genommen, daß ich mir gleich zu Weihnachten RDS zum Nachrüsten selbst geschenkt habe.

Hatte damals noch ne 125er CBF. Im Frühjahr dann die Probe aufs Exempel:
2 Stunden durch die Gegend gegurkt, Reifendruck kalt auf Soll (laut FOBO Bike) und die Reifen schön auf Temperatur gebracht.

Zum Ende meiner Ausfahrt dann die letzten 5 Tankstellen nacheinander angefahren und dort den Reifendruck gegengecheckt.

Fazit: Abweichungen in den Anzeigen auf den Tankstellen bis 60 kPa. Ziemlich Heftig!
Zum Schluß dann noch die Endkontrolle beim DEKRA Stützpunkt am Kutschi, wo ich meine Prüfung(en) abgelegt habe.
Hat nur 10 kPa Abweichung zur Anzeige meiner RDS gehabt. Möglicherweise hab ich mit den kleinen Stöpseln nur Glück gehabt, was die Genauigkeit betrifft, aber die Abweichungen an den Tanken fand ich echt nicht akzeptabel!

Auf jeden Fall werde ich die Dinger auch wieder auf meine neue Trude montieren. Schaden kanns nicht! Smile

p.s.: Tankstellen sind nicht dazu verpflichtet, ihre Luftpumpen auf aktuellem Eichstand zu halten. Sie müssen nur bei Inbetriebnahme einmal abgenommen werden. Der Rest ist freiwillig. Alte Eichung muß aber nicht gleich bedeueten, daß der Wert nicht stimmt.
RDS (Nachrüstbare) sind gar nicht zur Eichung vorgesehen, sie taugen aber allemal dazu, Veränderungen im Reifendruck im Auge zu behalten. Smile

Allzeit gute Fahrt!

LG,
Frank
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
dietm@r ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 02.09.2018
Beiträge: 68
Wohnort: 15366 Hoppegarten   
BeitragVerfasst am: 16.08.2019, 00:19   Titel:

Das ist ja mal interessant ich habe gedacht die Luftsäulen werden regelmäßig geeicht. Danke für die Info.
nach oben nach unten Home Zum Forum Technik
       
© 2007-2016 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
98612
Impressum