Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   Tourenplanung 2020   click    + + +   Tourenguides 2020   click    + + +   Reise 1.Mai 3 Tagestour am 01.05.2020   click    + + +   Reise Pfingst-Tour (Harz) am 29.05.2020   click    + + +   Bericht 126. BBB Stammtisch vom 24.01.2020   click    + + +   Bericht 125. BBB-Stammtisch vom 10.01.2020   click    + + +   Bericht Silvester-Kaffee 2019 vom 31.12.2019   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


Stammtische 125. BBB-Stammtisch (Freitag, 10.01.2020)
nach unten Home Zum Forum Stammtische
Autor Nachricht
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4778
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 05.01.2020, 18:35   Titel: 125. BBB-Stammtisch (Freitag, 10.01.2020)


Event: Stammtisch 125. BBB-Stammtisch
Status: beendet
Start: Freitag, 10. Jan 2020 19:00 Uhr (abgelaufen)
Anmeldefrist: Donnerstag, 9. Jan 2020 22:00 Uhr (abgelaufen)
Treffpunkt: Aventuras, Holzhauser Str. 59, 13509 Berlin
Tourguide:Ron

Teilnehmer
1.  Ron   Fahrer   
2.  My Lady   Fahrerin   
3.  Do-X Stefan   Fahrer   
4.  Gatower   Fahrer   
5.  Berni   Fahrer   
6.  TG800   Fahrer   
7.  benne47   Fahrer   
8.  Ole   Fahrer   
9.  Uta (Gast)   Sozia   
10.  Sven   Fahrer   
11.  stevesan   Fahrer   
12.  stellamaris   Sozia   
13.  Ralkam   Fahrer   
14.  max   Fahrer   
15.  JöTie   Fahrer   
16.  Ute (Gast)   Sozia   
17.  Ronaldo   Fahrer   
18.  LegrandAlex   Fahrer   


Am kommenden Freitag treffen wir uns zum ersten Stammtisch im neuen Jahr. Wie immer ist dies zugleich unser Geburtstags-Stammtisch, denn das Forum feiert in dieser Woche seinen 13. Jahrestag.

Es geht um 19 Uhr los im Aventuras (Holzhauser-/Ecke Conradstraße, schräg gegenüber von Polo). Um diese Uhrzeit finden sich auf der anderen Seite in der Soltauer Straße genügend Parkplätze. Motorisiert geht es am schnellsten über den Stadtring nach Norden bis Ausfahrt Holzhauser Straße und dann nach rechts. Mit den Öffentlichen klappt es auch sehr gut: die Buslinien X33, 125 und 322 halten in der Nähe und auch der U-Bahnhof der Linie U6 Holzhauser Straße ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Hier das Ganze auch optisch:



Also denn 'ran an die Tasten: wer ist dabei? Razz

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
Jörg Bandit 1200 ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 20.06.2011
Beiträge: 601
Wohnort: Berlin, Reinickendorf   
BeitragVerfasst am: 07.01.2020, 19:51   Titel:

Very Happy Ich hoffe mal es füllt sich hier noch ein wenig. Rolling Eyes
Mit lieben Grüßen von Birgit und dem Bandit Jörg aus Barcelona Wink
_________________
Der Weg ist das Ziel und die Bergstraßen das Salz in der Bikersuppe.
3 Anhänge für Gäste nicht sichtbar!
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
legrandalex ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 1452
Wohnort: Berlin Mitte   
BeitragVerfasst am: 09.01.2020, 17:37   Titel:

Guten Abend,

ich bin noch im Luxemburg und da ich 4 Wochen unterwegs war, bin ich auch mit dem Auto.
Morgen weiß ich noch nicht, wann ich starten werde, und wie viel Zeit ich benutzen werde für die 765 km bis Berlin.
also, wenn es nicht halt zu spät wird, werde ich auch vorbeikommen, und mich eine Apfelschorle hinter die Binde begießen, zum Wohl der BBB.

ciao und bis bald

Xavier
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4778
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 10.01.2020, 18:39   Titel:

Erster!


_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
benne47 ✦✦✦
User
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 08.08.2018
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin-Wilhelmsruh   
BeitragVerfasst am: 11.01.2020, 01:13   Titel:

Hallo Good Morning BBBler, jetze 1:00h bin wieder tu hus !! Gelandet, i frei
mi über den netten Abend und bedanke mich herzlich bei allen Teilnehmern
es war wieder nett mit allen zu plaudern, Taschas lockrer Zitronenkuchen
hat gemundet und wer nicht dabei war, hat diese Gute Stimmung und Zusam-
mengehörigskeitsgefühl eben verpaßt!! Einen Schönen evtl.sonnigen Sonntag
wünscht Euch allen denne , der Benne!! Bier trinken Brav Winken Winken Winken ( mit Letzter !!)
_________________
Gehe aus mein Herz und suche Freud !
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4778
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 11.01.2020, 06:29   Titel:

Der erste Stammtisch der Berlin-Brandenburg-Biker im Neuen Jahr ist immer der Geburtstags-Stammtisch. Am 7. Januar feiert das Forum sein Jubiläum und in diesem Jahr war es der 13. Jahrestag.

Da wollten es sich Benne, Berni, Bianca, Christian, Gerald, Jörg, Mirko, Natascha, Ole, Ralf, Ronald, Stefan (Do-X Stefan), Stefan (stevesan), Sven, Uta, Ute, Xavier und ich nicht nehmen lassen, das ordentlich zu feiern.

Das Aventuras in Borsigwalde war die ausgesuchte Location.



Wer früh da ist, hat den Raum noch für sich allein.





Aber schon vor der Zeit füllte sich das Lokal.



Und gleich zu Beginn gab es eine Überraschung: Natascha hatte für einen standesgemäßen Geburtstagskuchen gesorgt, den wir uns später auch haben schmecken lassen.



Als wir vollzählig waren, wurden die Bestellungen aufgenommen. Es hat auch eine ganze Weile gedauert aber immerhin konnten wir alle fast gleichzeitig mit dem Essen beginnen. Was es im Einzelnen gab und welchen Namen die Gerichte trugen (Nachos, Fajitas, etc.), weiß ich nicht mehr. Aber es sah alles verdammt lecker aus.











Und es gab auch die passenden Getränke, hier ein Desperados (Bier mit Tequila-Aroma und einem Stück Limette).



Eine besondere Einlage lieferte uns dann Benne: in der "Uniform" eines russischen Offiziers – und in der passenden Intonation – brachte er uns ein Gedicht dar. Es war sehr lehrreich.





Denn seit dem wissen wir nämlich, wann wir "… es gut haben …" und wann wir "… zwei Möglichkeiten haben …". Und die wichtigste Erkenntnis dabei: ganz am Ende ist dann doch alles im A… Wink

In diesem Zuge gab es von Benne auch eine Lokalrunde ("Kommando Froschschenkel" – erfahrene BBB'ler wissen, was gemeint ist).



Und diese Pulle hier



behalten wir in Reserve für eine passende Gelegenheit!

Für diese heitere Show ein dickes Dankeschön an Benne.

Heute wurde es ungewohnt spät. Und zu Lachen gab es auch noch jede Menge. Es ist immer schwierig, alles parat aus der Erinnerung zu kramen. Aber ich versuche es mal: wir haben heute zum Beispiel gelernt, wie aberwitzig die DDR-Justiz gewesen ist und wo das "demokratische Berlin" zu finden war. Wir haben auch erfahren, wie man seinen Namen ändert und warum man so heißen möchte wie eine Nudel (sorry aber diese Steilvorlage konnte ich nicht ungenutzt verstreichen lassen) und welches die tatsächlichen Beweggründe darstellen, wenn man seiner Frau einen Schrittzähler schenkt (komisch: über diese Frage konnte nur der betreffende Herr lachen). Und ganz wichtig war: woran erkennt man eine zünftige Dorf-Schlampe?! Tja … auch die Antwort hierauf erfahren eben nur die Stammtischbesucher. Wink

Aber auch technische Themen wurden interessant. Zum Beispiel: wie behandelt man eine Zapfpistole, um sie zielsicher "einführen" zu können? Russische Oligarchen-Töchter (so sah die Dame jedenfalls aus) haben da so ihre ganz eigenen Methoden.

Zwischendurch verputzten wir unseren Geburtstagskuchen.



Und ein leckerer Nachtisch durfte es auch noch sein. Hier z. B. eine gegrillte Banane mit einer umwickelten Tortilla, Apfelstücken, Vanilleeis und Sahne. Hmmmm …



So wurde der Abend lang und die Zahl der Leute schrumpfte.



Wir wurden noch auf einen Abschiedsbecher eingeladen und so fand der Abend dann sein Ende. Wie gesagt, heute relativ spät. Erst nach Mitternacht verabschiedeten wir uns vor der Tür.



Es war ein sehr schöner Geburtstags-Stammtisch, der in mancher Hinsicht auch lehrreich war.

Also damit dann auf in unsere 14. Saison!

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
Gatower ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 10.04.2015
Beiträge: 837
Wohnort: Spandau   
BeitragVerfasst am: 11.01.2020, 09:37   Titel:

Guten Morgen Cool
danke an Tascha, Ron und Benne.
Dies war ein würdiger Geburtstagsstammtisch.

Noch ein paar Themen von der anderen Seite der langen Tafel:
- Ungebetene Besucher in der Nacht vor dem Stammtisch ((Einbrecher) und die Folgen
- Die optimale Sitzbank für jeden A....
- Was ist ein guter Tourguide
- Wieviel Kultur braucht es auf Tour
- Silvester feiern oder nicht
- Erfahrungen eines Reiseleiters aus Island
- Skifahren und die Risiken
- Off-road in den Bergen und immer mehr Sperrungen.
- Traumstrecken Südamerika und die Umsetzung dieser Träume

Es war nicht langweilig und auch hier wurde viel gelacht.

@Benne, mein Angebot steht, du bist jederzeit am Zielpunkt und zum Essen herzlich Willkommen Tour
_________________
Christian
Smile Genitiv ins Wasser denn Dativ Smile
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
legrandalex ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 28.12.2012
Beiträge: 1452
Wohnort: Berlin Mitte   
BeitragVerfasst am: 11.01.2020, 11:35   Titel:

Morgen,

Gestern Abend - auch wenn ich eher spät vom Luxemburg gestartet bin - bin ich echt gut durchgefahren und konnte schon um 08:30 zu Stammtisch erscheinen.
2020 startet für mich (für das 4. Mal) mit einem „Dry January“ und ich habe also die „Froschschenkel-Aktion“ mitgemacht, indem ich das flüssige Leckerli in meine Hängetasche rangiert habe. Ich werde es für meinen Geburtstag im nächsten Monat geniessen ... Danke Benne.
Bei uns am andere Ende des Tisches wurde auch fleissig gequasselt ...
- Unfälle, Ope, Physiotherapie, Rea-Maßnahmen und Vollgenesung
- Reise in den Magreb-Ländern und unüberwindbare Grenze zwischen Marroko und Algerien
- passendes Moped für Genossen mit kurzen Beine
- Weihnachts- und Sylvester-Feier in Deutschland und anderen Ländern
- Einbrüche (Mensch, die Jungs scheinen fleissig in Berlin zu sein)
- kleine Elektro-Autos
- die langsame Wahrnehmung unserer enormen Wegwerfgesellschaft
- die Gesetzgebung, die sehr oft kontraproduktiv hinsichtlich positiven Umweltverhalten ist.
- die Politiker (sogar meistens die Grünen), die nicht Beispielhaft handeln (große Autos, pendeln mit dem Flug zw. Berlin und andere Städte ...)

Danke an Ron für die Orga, an Tascha für den leckeren Kuchen (mit den Resten der Raclette-Käse überbacken ist ungewöhnlich aber lecker ! ????
und Danke an Benne nochmals für seinen feucht-fröhlichen Einsatz.

ciao, wir sehen und bald bei diesem Frühlingswetter.

Xavier
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4778
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 11.01.2020, 17:21   Titel:

Ein kleiner Nachtrag noch: eine Piña Colada (5,90 Euro) und einmal Extra Salsa (1,60 Euro) sind noch übrig geblieben. Wer sich also die Ananas und/oder die extra Sauce hat schmecken lassen, darf sich beim nächsten Mal dann ehrlich machen! Wink

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
My Lady ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 07.06.2009
Beiträge: 241
Wohnort: Berliner Norden   
BeitragVerfasst am: 11.01.2020, 20:02   Titel:

Sorry, die Salsa geht auf mein Konto, ich mache mich beim nächsten Treffen ehrlich Smile

War ein schöner Abend mit euch!
_________________
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
benne47 ✦✦✦
User
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 08.08.2018
Beiträge: 80
Wohnort: Berlin-Wilhelmsruh   
BeitragVerfasst am: 12.01.2020, 11:25   Titel:

Oh danke vielige Mal lieber Christian, komme dann gerne zum nächsten Ziel-
punkt bzw. Besichtigung mit meinem Dreirad dorthin!! Geradelt Ha,Ha!
Grüße bis denne , der Benne!! essen Kaffee trinken Cool Tour Brav Winken
_________________
Gehe aus mein Herz und suche Freud !
nach oben nach unten Home Zum Forum Stammtische
       
© 2007-2016 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
99814
Impressum