Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   Stammtisch am 22.03.2019   click    + + +   WarmUp am Sonnabend, 23.03.2019   click    + + +   Pfingst-Tour 7.-10.06.2019   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


Tagestouren Wintersaison-Eröffnung am 04.11.2018 (Marstall Boitzenburg)
nach unten Home Zum Forum Tagestouren Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
dietm@r ✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 02.09.2018
Beiträge: 41
Wohnort: 15366 Hoppegarten   
BeitragVerfasst am: 04.11.2018, 18:44   Titel:

Danke.
Wieder zurück denke ich mit Freude an die nächsten Ausfahrten. Ich fand die Tour super, danke Ron für die Führung und allen anderen danke fürs mitfahren. Auch wenn uns die Sonne heute nicht vom Himmel schien so hatten wir sie doch im Herzen. Ich habe mich wieder sehr wohl gefühlt.
Bis denn dann, Dietmar
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Axel1962 
Newbie

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 28.10.2018
Beiträge: 6
Wohnort: Zernsdorf   
BeitragVerfasst am: 04.11.2018, 19:16   Titel:

Danke an die heutigen Mitfahrer für den schönen Moped Sonntag und vor Allem an Ron für Orga und Führung .... es hat viel Spaß gemacht.

Bis bald mal wieder, Axel
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Joan ✦✦✦✦
Topuser

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 04.05.2014
Beiträge: 195
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 04.11.2018, 21:51   Titel:

Auch Kevin und ich sind schon vor ein paar Stunden gut Zuhause angekommen. Es war ein schöner Tag, die Landschaft war traumhaft in ihrem Herbstgewandt anzusehen Cool , Strecke und Gruppe waren angenehm Exclamation

Vielen Dank

Liebe Grüße
Joan
_________________
Before you can be old and wise, you must first be young and stupid
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4488
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 04.11.2018, 22:27   Titel:

Die Begrüßung der zweiten Jahreshälfte unternahmen heute Axel, Benno, Christian, Dietmar, Frank-Harvey, Gerald, Joan, Jürgen, Kevin, Klaus, Ole, Ralf, Stefan, Sven, Uwe und ich. Wir trafen uns im Norden und starteten zur Wintersaisoneröffnung in Richtung Uckermark.









Über Glienicke/Nordbahn und durch das Mühlenbecker Land verließen wir die Stadt.







Weiter vorbei an Wensickendorf, Zehlendorf, Liebenwalde, Liebenberg, Bergsdorf und Häsen, legten wir bald unsere Einreihpause ein.



Viel gab es nicht einzureihen, denn es klappte heute mit den 16 Maschinen sehr gut und wie gewohnt in dieser Jahreszeit, waren außer uns kaum Motorräder unterwegs. Ich glaube, ich habe den ganzen Tag über etwa acht fremde Bikes gezählt.

So konnte es weiter nach Norden gehen. Auf unserem Weg passierten wir Gutengermendorf und Großmutz,







bevor wir am Schloss Meseberg vorbeifuhren.



Ab hier wurde es richtig herbstlich. Die bunten Farben kamen wegen der fehlenden Sonne allerdings nicht so ganz zu ihrer Pracht. Anderenfalls wäre das Leuchten des goldenen, orangen und roten Herbstlaubs ungeheuer strahlend gewesen.











So ging es über Baumgarten, Rönnebeck, Schulzendorf, Großwoltersdorf, Zernikow, Altglobsow und Fürstenberg/Havel weiter nach Lychen, wo wir einen frühen Tankstopp einlegten.





Ein letzter Spurt war noch zu überwinden, bis wir das erste Etappenziel erreichten. So düsten wir vorbei am Großen Küstrinsee über Brüsenwalde und entlang des Haussees durch Hardenbeck nach Boitzenburg.







Dort angekommen parkten wir unsere Maschinen vor dem Marstall des Schlosses Boitzenburg, dem einst größten Sitz der Adelsfamilie von Arnim.







Heute beherbergt der Marstall neben einer Brauerei auch eine Schokoladen- und Tortenmanufaktur, deren Produkte wir auch sofort verköstigten. Zugleich wurden ein paar Einkäufe gemacht.





Ja, richtig gelesen. So kam es, dass die Kaffeepause heute schon vor der Mittagspause lag. Der Kaffee und der Kuchen waren lecker (wenn auch nicht ganz billig) und auf die Spezial-Schokolade freue ich mich auch schon. Wird aber wohl noch bis zur Adventszeit dauern. Wink

Nach etwa einer Stunde lichteten wir wieder die Anker.







So fuhren wir in grober Richtung nach Süd-Ost über Haßleben und genossen die ersten Ausläufer der beeindruckenden Landschaft der Uckermark.



Über Gerswalde, Berkenlatten (mit seiner wüst gefallenen Kirche), Willmine und Temmen-Ringenwalde fuhren wir in den Barnim ein und kamen hinter Friedrichswalde nach Joachimsthal, wo wir bei einer etwas versteckt gelegenen Fischerei in einem Imbiss einkehrten.



Es ging halbwegs zügig mit den Bestellungen in Selbstbedienung und als wir durch waren, trafen wir uns draußen am See zu einem wichtigen Ritual.



Sonst ja bei der Kaffeepause gewöhnt, nutzten wir die Kulisse für eine weitere Standeserhebung: Klaus erhielt heute sein "Güld'nes Band" als Lohn für 1000 Kilometer mit uns und einem absolvierten WarmUp.







So traten wir dann die Heimreise an.



Am Ufer des Werbellinsees entlang genossen wir die Kurven und die "Walzerbahn" führte uns wieder in Richtung Westen. Es dämmerte schon und wir wollten vor der Dunkelheit zu Hause sein. Allein die Helmkamera kam mit den Lichtverhältnissen nicht mehr ganz klar.



So führte uns der Weg über Zerpenschleuse, Stolzenhagen, Basdorf, Schönwalde und Schönfliess wieder nach Glienicke/Nordbahn und Berlin. Auf dem Stadtgebiet löste sich die Truppe dann auf und jeder steuerte die eigenen vier Wände an.

Es war mit 250 km ein eher kürzerer Ausritt. Im Zusammenspiel mit den wenig Zeit beanspruchenden Zwischenzielen, war das das richtige Maß für eine schöne Wintersaisoneröffnung, auf der es dank der entspannten Mitfahrer lustig zuging.

Mal sehen, ob der Winter weiter so gnädig bleibt. Dann sollte es noch ein paar Touren geben!

In diesem Sinne bis zum nächsten Mal!

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Ben800 ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 26.10.2014
Beiträge: 155
  
BeitragVerfasst am: 04.11.2018, 23:41   Titel:

Danke Ron für den super schnellsten Turbobericht!

Das sieht mir nach einem geheimen Wettstreit der Tourguides aus....

Wer macht den schnellsten Bericht!!! ????

Liebe Grüße

Benno
_________________
Alt werden??? Ich muss doch nicht jeden Mist mitmachen. Rauchen
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
GS-er ✦✦✦
Newbie

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 14.02.2017
Beiträge: 7
  
BeitragVerfasst am: 05.11.2018, 07:39   Titel:

Vielen Dank für die schöne Wintersaisoneröffnung mit dieser Tour durch die Herbstwälder. Etwas Sonne wäre noch das I-Tüpfelchen gewesen.
Schön war auch die Aufnahme in den Kreis der BB Biker.
Ein extra Dank an Ron für die Oranisation und Durchführung und an die MitfahrerInnen für den entspannten Sonntag.
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Gatower ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 10.04.2015
Beiträge: 652
Wohnort: Spandau   
BeitragVerfasst am: 05.11.2018, 08:57   Titel:

@Benno

das schaff ich nicht Confused

Aber, danke an Ron für den super zügigen Bericht.
Ja, es war genau die Richtige Mischung aus Strecke und Fahrern.

Allen eine entspannte Woche. Winken
_________________
Christian
R1200 GS LC Adv. Bj 12/2014
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
igschnulli 
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 29.10.2015
Beiträge: 19
Wohnort: Berlin (Süd-West)   
BeitragVerfasst am: 05.11.2018, 09:22   Titel:

... auch von mir vielen Dank an Ron & die Mitfahrer für diese schöne Tour. Den Werbelinsee muß ich wohl nochmal alleine besuchen gehen.
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Stevie ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 03.10.2013
Beiträge: 356
Wohnort: Berlin/ Spandau   
BeitragVerfasst am: 05.11.2018, 10:42   Titel:

Es wird der Tag kommen , an dem der Tourbericht vor der Tour fertig ist. Wink
Ron, vielen Dank. Bis bald.
_________________
Stevie
Einfach nur glücklich
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Buckower ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 22.07.2018
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 05.11.2018, 11:17   Titel:

Etwas kühler, als erwartet, trotzdem eine schöne Tour, mit Kurven und schönen Herbst-Eindrücken und umso schöner und angenehmer der Besuch im Café der Manufaktur. Der wirklich leckere Kuchen, die heiße Schokolade sowie die netten Gespräche wärmten und so konnte der nächste Abschnitt unter die Pneu's genommen werden.

Ein herzliches Dankeschön an Ron, Christian und alle Mitfahrer für einen schönen Sontag,

der Buckower Laughing
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Buckower ✦✦✦
User

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 22.07.2018
Beiträge: 23
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 05.11.2018, 11:33   Titel:

Meine Technik scheint sich Scherze mit mir zu erlauben. Erst sehe ich die Tour erst am Tag der selbigen und eben den Tourbericht nach Eingabe meines Tour-Feedback's.


Danke für den schnellen, schönen Bericht und die tollen Fotos.

Bis zum nächsten Mal,

der Buckower Winken
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Gatower ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 10.04.2015
Beiträge: 652
Wohnort: Spandau   
BeitragVerfasst am: 05.11.2018, 12:27   Titel:

Buckower hat Folgendes geschrieben:
Meine Technik scheint sich Scherze mit mir zu erlauben. Erst sehe ich die Tour erst am Tag der selbigen und eben den Tourbericht nach Eingabe meines Tour-Feedback's.


Danke für den schnellen, schönen Bericht und die tollen Fotos.

Bis zum nächsten Mal,

der Buckower Winken


Hallo Sven, lösche mal deine Cookies und alles andere in deinem Browser Smile
_________________
Christian
R1200 GS LC Adv. Bj 12/2014
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 4488
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 05.11.2018, 19:01   Titel:

Ich glaube eher, da hat jemand noch nicht auf die zweite Seite vorgeblättert. Wink

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
TG800 ✦✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden

Anmeldedatum: 17.04.2013
Beiträge: 615
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 06.11.2018, 14:59   Titel:

Fahre gerade einen Teil der Tour mit meiner Frau ab. Die Wälder leuchten heute gülden in der Sonne, manchmal auch intensives orange. In ganz tiefen Wäldern kommt kaum die Sonne auf den Boden, da ist es so dunkel wie am Sonntag.
Es gibt auch wieder Motorräder zum Essen!

Gerald und Sabine






_________________
Ich fahre TT!


Zuletzt bearbeitet von TG800 am 06.11.2018, 18:00, insgesamt einmal bearbeitet
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
Tiger1050 ✦✦✦
Topuser
Forums-Sponsor

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden


Anmeldedatum: 12.04.2016
Beiträge: 304
Wohnort: Berlin Lankwitz   
BeitragVerfasst am: 06.11.2018, 16:17   Titel:

Wieder ein sehr schöner Bericht zu einer tollen Tour.Danke nochmal.

Gruß Jürgen
nach oben nach unten Home Zum Forum Tagestouren
        Gehe zu Seite Zurück  1, 2
© 2007-2016 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
98088
Impressum