Berlin-Brandenburg-Biker.de Foren-Übersicht
Berlin-Brandenburg-Biker.de
Forum für Motorradfahrer/innen aus Berlin und Brandenburg


 
Startseite FAQ Suchen Registrieren Login
Hallo Gast!   + + +   Mach mit und registriere dich!   + + +   Wegen der Corona-Pandemie sind vorläufig alle Veranstaltungen abgesagt!   click    + + +   
 Shoutbox              Dies ist eine Ruf-Box, keine Such-Box!
Aktualisieren


News Der BBB-Reader und die Scriptores    

 Lesezeit: 1,94 Min 

nach unten Home Zum Forum News
Autor Nachricht
Ron ✦✦✦✦
Moderator
Forums-Sponsor
Tourguide

 Benutzer-Profil anzeigen
  Private Nachricht senden
  eMail senden
  Website dieses Benutzers besuchen

Anmeldedatum: 07.01.2007
Beiträge: 5159
Wohnort: Berlin   
BeitragVerfasst am: 23.12.2020 16:24 Uhr   Titel: Der BBB-Reader und die Scriptores

 Lesezeit: 1,94 Min 

   

Es gibt ein weiteres Gadget hier im Forum. Nachdem schon die Schreibstube eingerichtet wurde, die das Hobby "Kreatives Schreiben" befeuern soll und unseren Usern die Gelegenheit geben soll, sich literarisch zu versuchen, gibt es jetzt ein weiteres Tool: den BBB-Reader.

Mit ihm ist es möglich (und dies funktioniert nur im Unterforum "Schreibstube") eine PDF-Datei so hochzuladen, dass sie mit Hilfe des Readers optisch ausgegeben wird, also ohne, dass ein Text selektierbar ist.

Damit soll es ermöglicht werden, auch längere Stücke zu verfassen, die nicht als reiner Textbeitrag im Forum gespeichert werden, sondern eben als spezielles PDF-File.

Der Reader wird aufgerufen, indem man dieses Icon anklickt:

Das Icon erscheint in dem jeweiligen Beitrag oben links, wenn eine Reader-konforme PDF-Datei hochgeladen wurde. Wenn man es anklickt, öffnet sich ein neues Fenster. Dieses Fenster wird optimal auf das Ausgabegerät angepasst. Das heißt, am großen Bildschirm (PC, Notebook) erscheint eine etwa DIN-A5 große Ausgabe und wenn man das Ganze auf dem Smartphone lesen will, erscheint eine etwa DIN-A6 große Variante mit einer größeren Schrifttype.

Wie man die PDF-Datei genau vorbereiten muss, wird an anderer Stelle erläutert. Denn dieses Werkzeug soll nur dem Kreis unserer User zugänglich sein, die an dem Hobby "Schreiben" wirklich interessiert sind. Wenn sie hier mitmachen wollen, können sie künftig in die Usergruppe der "Scriptores" aufgenommen werden. Für diese Usergruppe wurde ein eigenes und nur für sie sichtbares Unterforum eingerichtet, das "Scriptorium". Dort können technische Sachverhalte genauer erläutert werden. Ebenso soll es die Zusammenarbeit fördern, wenn man sich z. B. gegenseitig detailliertere Kritik geben möchte oder sich vielleicht sogar gemeinsam an Schreibprojekten beteiligen möchte. Alles das soll ohne große Öffentlichkeit möglich sein, deshalb kann das Scriptorium niemand anderes sehen.

Im Ergebnis soll es künftig also ein Stück mehr Unterhaltung für unsere User geben. Ein weiterer Beitrag von uns, um vielleicht aufkommende Langeweile während der Corona-Beschränkungen zu entgegnen. Ich werde gleich den Anfang machen und eine kleine Weihnachts-Kurzgeschichte hochladen.

Bitte beachtet die hier besonders restriktiven Urheberschutzrechte. Alle Texte "gehören" den Autoren. Deshalb dürfen nur eigene Geschichten eingestellt werden und beim Lesen darf niemals eine Kopie angefertigt werden oder die Texte in irgendeiner Weise weitergegeben werden. Sie dürfen also nicht heruntergeladen werden und auf anderen Medien - egal ob analog (auf Papier) oder digital gespeichert werden. Jeder Missbrauch wird Konsequenzen haben. Ich weiß, dass dieses Thema auf den Massenplattformen von den Anwendern kaum beachtet wird. Aber dies war noch nie ein Maßstab für uns. Wir hier respektieren die Rechte der Autoren.

Also dann Scriptores frisch ans Werk!
Und allen anderen viel Spaß beim Lesen!

Gruß Ron Winken
_________________
Wer nicht gelebt hat, der kann auch nicht sterben.

www.RonGS.de
nach oben nach unten Home Zum Forum News
       
© 2007-2020 Berlin-Brandenburg-Biker.de
Based on phpBB by phpBB-Group
Anzahl abgewehrter Hack-/Spam-Versuche:
100253
Impressum